Aktuelle Blogbeiträge

Familie Tagger im „Ländle“ – Anreise getrennt in Kleingruppen Ja, warum wohl getrennt in Kleingruppen? Alle freuten sich schon auf den gemeinsamen Ausflug in unsere Privatunterkunft bei Familie Hämmerle in Sulz. Die Mädchen hatten hart trainiert und sich wirklich gut auf das Turnier vorbereitet. Wir wollten alle das Wochenende vorher gemeinsam dort verbringen und unsere Girls …
Endlich war es wieder soweit! Unsere Kinder fieberten schon hin auf diesen mittlerweile Fixpunkt im Tagger’schen Tennis Sommer: Rasen Tennis in Österreich und das noch dazu dort, wo ihre Tante, meine Schwester Michaela, zu Hause ist: Gmünd im Waldviertel! Eine Urlaubsdestination wie jede andere im Waldviertel auch – oder aber eben doch nicht. Denn hier wurde …
Nach dem Sign In am Sonntagabend in Kufstein, auf der Autofahrt in unser Quartier  „blätterte“ Emma sofort auf der Bambini Homepage, um ihre Auslosung zu studieren. „Uih Mama“, meinte sie, „gar so viel zum Studieren gibt es da nicht, ich komme sofort auf die Nummer 1 des Turniers!“ „Genau meinte ich“, der Annahme Emma „pflanzt“ …
Emma und Lilli reisten direkt zu Ferienbeginn nach Fürstenfeld, eines der ersten aus einer Serie von 3 internationalen Turnieren in Österreich, an denen beide Mädchen teilnehmen, stand auf dem Programm. In Lilli`s Alterklasse gab es ein starkes internationales Teilnehmerfeld aus der Qualifikation heraus. Das Starterfeld im Hauptbewerb bestand aus allen österreichischen „bekannten“ Spielerinnen. Die gesamte vordere …
Auf Glück folgt viel Pech oder warum die Zahl (-1) zum Scheidepunkt für das Finale auf Bundesebene wurde. Ben, Emma, Lilli Tagger, Elena Pirkebner und Elias Forcher – so heißt die starke Auswahl der Gymnasium Lienz Spieler. Für uns Tagger`s wirklich etwas Besonderes. Alle 3 Kinder in einer Mannschaft vertreten. Das wird wohl einmalig bleiben und …