Aktuelle Blogbeiträge

Sister Act in Zell am See Mit Beginn der Wintersaison sind wir mit der „Turnier Reisetätigkeit“ ganz bewusst heruntergefahren. Im Sommer haben unsere Girls einige Turniere gespielt, wir sind dabei natürlich auch viel herumgereist, das strengt an und so haben Emma und Lilli jetzt im Herbst einmal die Zeit genützt, um zu trainieren und manchmal auch …
„Niemand kann dir garantieren, dass du ein Ziel in einer bestimmten Zeit erreichst. Aber du wirst garantiert nie ein Ziel erreichen, das du dir nie gesetzt hast.“ (David McNelly, Kanadischer Politwissenschaftler) Das gilt wohl für beide unsere Mädchen, für die die Teilnahme am Masters 2019 ein klares Ziel war! Dementsprechend haben sich Emma und Lilli auch über ihre …
Wieder eine weite Reise, Oberpullendorf, als Austragungsort schon ein Heimspiel für uns. Sowohl Ben, als auch Emma haben auf dieser Anlage bereits „gekämpft“. Bei aller Liebe zu Lilli’s Turnier Euphorie habe ich doch einmal kurz anklingen lassen, dass ich heuer schon gefühlte „100 000e“ Kilometer im Auto gesessen bin und ob, na ja, nicht doch …
Mit voller „Mannschaft“ reisten wir nach Klagenfurt. Ben, Emma und Lilli nahmen alle in ihren Altersklassen teil. Zusätzlich waren die Mädchen noch im Doppel U14 ein Team und Ben spielte mit seinem Freund Daniel Gusger im U16 Doppel. Damit gab es kaum einen Bewerb ohne „Tagger‘ sche“ Teilnahme. Und es wurden auch Tagger Festspiele. Von unseren …
Vergangene Woche fanden in Wels die Jugend Staatsmeisterschaften der 12 -16-jährigen statt. Im Doppel ging Lilli mit ihrer Kitzbühler Trainingskollegin Emily Lederer an den Start. An 2. Position gesetzt war der Plan klar: „Wir wollen den Titel schaffen!“ Bis ins Semifinale waren die beiden Mädchen absolut überlegen. Am Semifinaltag konnten Lilli und Emily ihr bestes …